[neuer Bestpreis] AVM FRITZ!WLAN Mesh Repeater 300 für 89€

27. November 2022 8 Kommentare

image

Bei Saturn und Amazon (hat gekontert) bekommt ihr zum Cyber Monday den AVM FRITZ!WLAN Mesh Repeater 3000 (drei Funkeinheiten: 5 GHz (bis zu 1.733 MBit/s), 5 GHz (bis zu 866 MBit/s), 2,4 GHz (bis zu 400 MBit/s), 2x Gigabit-LAN, deutschsprachige Version) für 89€ inklusive Versand.

Woanders müsst ihr dafür mindestens 119,87€ inklusive Versand bezahlen. Laut Preiskurve ist es auch der bisherige Bestpreis bei für den Triband Repeater. 2 Bänder nutzt der Repeater um mit den Engeräten zu kommunizieren, das andere 5Ghz Band zum reinen Datenaustausch zwischen Router/Repeater und Repeater. Somit habt ihr viel mehr Power als bei klassischen Repeatern.

Info zu diesem Artikel

  • WLAN Mesh: automatische Zusammenlegung der eingesetzten FRITZ!-Produkte zu einem intelligenten WLAN-Netz mit optimaler Leistung, kompatibel zu allen gängigen WLAN-Routern
  • Drei Funkeinheiten für ein High-End WLAN mit bis zu 3.000 MBit/s (AC+AC+N)
  • Einfache WLAN-Einrichtung per Knopfdruck über WPS (Wi-Fi Protected Setup), werkseitig sichere WLAN-Verschlüsselung
  • Zwei ultraschnelle Gigabit-LAN-Anschlüsse für den Aufbau einer LAN-Brücke oder für Netzwerkgeräte ohne WLAN-Funktion
  • Lieferumfang: AVM FRITZ!Repeater 3000, Gedruckte Kurzanleitung, 1 x Netzwerkkabel

Über den Autor: Andre

Gründer von Dealgott.de und Schnäppchenjäger aus Leidenschaft. Neben den Schnäppchen gibt es noch ein großes Fai­ble für die Meteorologie sowie dem Fußball (Oberhausen Ole). Solltet ihr mal eine Frage haben, eine Anregung usw. bin ich normalerweise 18 Stunden am Tag per eMail für euch erreichbar.

Kommentare

  1. Hallo, bin kein Fachmann, kann mir jemand den Vorteil des hier angebotenen Mesh-Repeater erklären. Lohnt sich ein Umstieg? Beim 1750E habe ich immer mal wieder Aussetzer, vor allem beim TV-Stream…Mediathek)

    Kann ich den 1750E hiermit koppeln um die Reichweite zu verbessern… oder Leiber alleine nutzen ?

    1. Also: das kommt drauf an, wie du es aktuell nutzt.
      Ich hatte (habe mittlerweile die 6000er – ist aber eher moderner Schnickschnack) es z.B. so: Router -> Lan Kabel -> Fritz 3000 -> Fritz Repeater 3000.

      Die beiden Fritz 3000er haben sich immer untereinander mit dem eigenen extra 5Ghz Netz ausgetauscht, die beiden regulären 2,4 und 5Ghz Netze waren somit frei von Last der FritzBox bzw. des Meshs und das klappt auch alles sehr stabil.

      Ich weiß nicht, wie du aktuell verbunden bist. Ist der 1750E per Lan angeschlossen? Oder dient er nur als Brücke der FritzBox, nimmt also das schwächere Signal schon an und verstärkt es noch mal in weitere Ecken deiner Wohnung/Hauses?

        1. Also es kann schon was bringen und wird es wahrscheinlich auch. Bei mir war es deutlich besser nachdem ich die 1750er Ersetz habe. Aber optimal ist es dann immer noch nicht 🙂

          Ich kopiere dir mal hier was von AVM, was ich auch so bestätigen kann:

          Drei Funkeinheiten für eine optimale Datenübertragung
          Das Besondere am FRITZ!Repeater 3000 ist seine dritte Funkeinheit, daher auch der Begriff „Triband“. Der Repeater funkt sowohl im 2,4-GHz-Band als auch in zwei separaten 5-GHz-Bändern. Der Clou dabei: Über das zusätzliche 5-GHz-Band kommuniziert der Repeater einzig und allein mit der FRITZ!Box. Durch die optimale Kommunikation zwischen Router und Repeater ist eine ideale Anbindung aller Geräte im WLAN Mesh garantiert. Der große Vorteil für Ihr Heimnetz: Die zwei anderen Funkeinheiten des FRITZ!Repeater 3000 (2,4 und 5 GHz) sind damit frei für die Datenübertragung an alle anderen Endgeräte. Damit sind eine große Reichweite und hoher Datendurchsatz garantiert und Ihre WLAN-Geräte genießen freie Fahrt im Heimnetz.

            1. Finde nichts dazu. Aber wenn diese 5Ghz hat, dann kann es wirklich eine Verbesserung geben. Bei mir war nach den Umstieg auf die 3000 wirklich vieles besser (aber eben auch mit LAN Anbindung). aber eben auch die Repeater zu Repeater Verbindungen waren Top. Das extra 5Ghz Band macht sich halt schon bemerkbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert