Base Blue All in L (Allnet-Flat, 4GB LTE Datenvolumen, SMS Flat, EU Roaming Flat) für 12,99€/Monat

Update: nun gibt es das identische Angebot bei Handyflash, aber anders als bei Sparhandy, ist hier die kostenlose Multicard wieder mit dabei. Link ist angepasst. Fakt ist aber, dass durch Tarifhaus und PremiumSIM auch monatlich kündbare Tarife zu einem fast identischen Preis zu bekommen sind.

image

Das Angebot bei Deinhandy.de ist zwar abgelaufen, aber nun bekommt ihr wieder bei Sparhandy den Base Blue All in L (Allnet-Flat, 4GB LTE Datenvolumen, SMS Flat, EU Roaming Flat) für 12,99€/Monat.

Der Tarif beinhaltet:

  • Flat in alle dt. Netze (Mobilfunknetze und Festnetz)
  • SMS-Flatrate in alle dt. Netze!
  • Datenvolumen 4GB (bis 21,6 MBit/s, danach 32 KBit/s)
  • 12,99€ mtl. Grundgebühr
  • kostenlose Mulitcard
  • EU Roaming Flat Data & Voice inkl.
  • keine Anschlussgebühr

Normalerweise kostet euch dieser Tarif 39,99€ pro Monat, welcher aber nun seitens des Providers in den ersten 24 Monaten um genau 27€ pro Monat reduziert wird. Zudem fällt auch keine Anschlussgebühr an.

Zur EU Flat:

  • gilt in den 28 EU-Ländern sowie Island, Monaco, Norwegen und Schweiz uvm.
  • kostenlose Erreichbarkeit in den Teilnehmerländern
  • alle abgehende Gespräche aus den Teilnehmerländern nach Deutschland und alle Gespräche innerhalb eines Teilnehmerlandes sind inklusive
  • das im Tarif enthaltene Internetvolumen (bis zu 1 GB) gilt auch im EU-Ausland

Datenautomatik: leider ist hier auch wie gewohnt bei Base/o2 die Datenautomatik mit dabei. Nach Verbrauch des monatlichen Inklusiv-Volumens erhaltet ihr automatisch bis zu 3 x 250MB pro Monat zusätzliches Datenvolumen für je 3€. Diese könnt ihr aber über die Hotline 089/787979400 abbestellen (ohne Gewähr).

Kündigung: bitte bedenkt, dass dieser Tarif ab dem 25. Monat wieder ganze 39,99€ pro Monat kostet. Möchtet ihr dies nicht, solltet ihr spätestens 3 Monate vor Vertragsende kündigen.

Über den Autor: Andrea (Dealgott.de)

Ich bin seit 2013 im Team-Dealgott. Als Mutter dreier Söhne, erfreue ich euch auch mal mit Spielzeug, allgemeinen Elternangeboten oder aber auch Haushaltsartikeln (und nicht nur mit Technik). Neben der Schnäppchenjagd, bin ich in meiner Freizeit leidenschaftliche Hobby-Bäckerin und absoluter Nintendo Fan. Solltet ihr mal eine Frage haben, könnt ihr mich gerne kontaktieren.

Kommentare

  1. Oh hab den auch gemacht! Die info zur multi sim würde mich auch interessieren

  2. Sparhandy kann technisch die MultiSIM nicht mit rausgeben. Von denen kommt ja die SIM Karte.

    Denke die haben da immer blanke SIM Karten rumliegen und bestücken dann Kartennummer XY mit Rufnummer XY. Und Multisim werden sie dann wohl nicht buchen können im System. So hab ich es verstanden.

    Laut Sparhandy sind sie gerade mit o2 in Gesprächen, denn ihr könnt die MultiSIM zwar nachträglich bei o2 Ordern, aber das würde euch 39€ kosten. Das will Sparhandy abschaffen, so dass ihr bei dem Tarif die MultiSIM wirklich kostenlos bekommt.

  3. Erstmal vielen Dank Andre für die mühe… Meinst du, das solche Verträge immer wieder kommen? Kamm ja bei diesem, doch immer wieder vor. Mein Vertrag läuft noch bis Ende November. Daher meine frage… Warten oder jetzt zuschlagen? Lg

  4. Sowas gibt es immer wieder. Keine Sorge. Halt mal ab Ende September die Augen offen. Da würde ich mir jetzt keinen Stress machen.

  5. Ist eigentlich eine Rufnummernportierung von (original) o2 zu Base möglich? Immerhin gehören ja nun beide zu Telefonica.

  6. Kann dazu jemand was sagen? Nummer von O2 mitnehmen? Mobil als auch die ‚Festnetznummer‘ von O2. Geht das?

  7. Wie/wofür wird denn so ne Multicard eingesetzt? Hatte so ein Teil noch nie.

  8. Ich hab mir im April das Angebot mit multi-card von handyflash bestellt und alles hat geklappt. Aber lt. O2 sollen beide Handys bei Anruf klingen, das klappt nicht und mein O2 Guru sagt das dass noch nicht geht. Weiß jemand genaueres?

  9. Danke dir für die Auskunft Austi… Eine Multicard ist sehr praktisch wenn man zum Beispiel ein 3G/LTE Tablet hat. Somit ist es möglich sich das Internet zu teilen ohne gleich ein 2 Vertrag zu eröffnen.. Lg

  10. Ich bin jetzt bei drillisch, winsim. Kann ich mit meiner Rufnummer dorthin wechseln oder gibt das Probleme?

  11. Jain. Direkt o2 oder telekom… Oder auch untereinander winsim… Geht nicht aber ein „anderer“ anbieter im gleichen netz kein problem.

  12. Dein Anbieter ist jetzt die entsprechende Marke von Drillisch. Base ist eine Marke von O2. Die ind zwar auf den selben Funkmasten unterwegs, ansonsten aber unterschiedliche Firmen.

  13. Hallo Andre,
    zu Deinem Kommentar vom 08.07. kann ich folgendes sagen:
    Original von heute 17:17 Uhr auf meine Anfrage betreffend Multicard:

    Sehr geehrter Herr XXXXXXX,

    vielen Dank für Ihre Anfrage.

    Da die Multi SIM Card nicht Vertragsbestandteil unseres Vertrags ist, können wir Ihnen diese Leistung nicht zusichern.

    Bitte wenden Sie sich direkt an o2.

    Mit freundlichen Grüßen

    Ihr Sparhandy Team

    Scheint also so, daß Sparhandy hier nicht wirklich Interesse hat etwas für den Kunden zu tun…
    Schade, aber zum Glück gibt es ja ein Widerrufsrecht.. 🙂

  14. Also laut O2 ist eine Mitnahme von O2 zu base nicht möglich. LEIDER wobei bei o2 5 Berater oft auch 10 Meinungen haben….

  15. Bei dem verlinkten Angebot ist die Rede von LTE mit bis zu 21,6 MBit/s. Möglicherweise ist das für den ein oder anderen relevant. Das Angebot ist selbst dann noch sehr gut.

  16. LOL
    Das ist mal die geilste Aussage eines Providers überhaupt:

    „…Internet-Flat 4000 MB LTE 102 bis zu 21,6 Mbit/s, danach Datenautomatik…“

    Da sieht man es mal wieder Leute….

    LTE ist die Technik.
    LTE sagt überhaupt nichts über die Geschwindigkeit aus!
    Nichts! Aber auch rein gar nichts!

    LTE beginnt aktuell bei 0 Mbit und endet bei 300 Mbit (testweise).
    Alles dazwischen ist LTE.

    Eben wie DSL.
    DSL sagt auch nichts über die Geschwindigkeit.
    Es gibt DSL mit 1/3 Mbit und es gibt DSL mit 400 Mbit !

    Wollte ich nur mal klar stellen, weil es immer wieder Leute gibt, deren Aussage bspw. ist:

    „….das ist aber kein LTE…“ oder „das ist ja voll langsam, weil nur H+ oder HSDPA“….

  17. @Silverhead Da hast du zwar recht; wer bisher aber kein LTE im Vertrag hat, ist aufgrund der größeren Flächendeckung dennoch besser dran. Wo ich kein mobiles Internet habe, meine Freundin aber fröhlich mit LTE herumsurft, wäre ich auch mit 21 Mbit sehr zufrieden 🙂

  18. @ Silverhead: LTE ist der einzige Funkstandard, der noch ausgebaut wird. Wo Du heute keinen Empfang mit 3G hast, wirst Du auch übermorgen keinen haben. Denn entweder funkt da schon LTE oder es kommt noch. Zudem ist es ja nicht so, als ob die Mobilfunker die wahre LTE-Geschwindigkeit verheimlichen. Grade die Drillischmarken und auch Base geben das immer an. Letzter Punkt: LTE hat wesentlich geringere Ping-Zeiten. Wenn die Geschwindigkeit also bei 3G und 4G gleich ist, ist die Webseite bei 4G trotzdem schneller aufgebaut.

  19. Um diesen Tarif nutzen zu dürfen muss man aber kein Student- oder Azubi sein, oder? Man bekommt von 02 nämlich einen dubiosen Vertrag zugeschickt in dem verlangt wird einen Ausweis mit obig genannten Status zu hinterlegen um dann die Vergünstigungen nutzen zu können. ???

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.