image

Beim CarSharing Anbieter DriveNow könnt ihr euch wieder für 4,99€ anmelden. Normalerweise kostet diese Anmeldung einmalig 29 Euro. Die Anmeldung ist ab 21 Jahren möglich, Grundgebühren oder Mindestnutzung gibt es keine.

Zudem könnt ihr euch zusätzlich bis zu 90 Freiminuten sichern. Wie viele Freiminuten ihr erhaltet, hängt davon ab, wie lange die deutsche Nationalmannschaft ohne Gegentor bleibt.

Bekommt Deutschland also in der 20. Minute (z.B. 19:24) ein Gegentor von Mexiko, erhaltet ihr 20 Freiminuten. Bleibt Deutschland bis zur 90. Minute ohne Gegentor, erhaltet ihr ganze 90 Freiminuten geschenkt. Diese Freiminuten sind dann 30 Tage lang gültig.

Wer ist DriveNow? DriveNow ist ein Carsharing-Angebot des Automobilherstellers BMW. Ihr könnt euch dort minutenweise Autos mieten. Dies geht mittlerweile in München, Hamburg, Köln, Düsseldorf oder auch Berlin.

Was macht DriveNow? DriveNow bietet euch Autos Minutenweise an. Heißt: ihr bezahlt das Auto pro Minute. Jede gefahrene Minute gibt es ab 25 Cent. Parkgebühren und Benzin sind bereits inklusive.

Bedingungen:

Das Angebot ist bis zum 15.07.2018 gültig. Freiminuten ergeben sich aus dem jeweiligen Endergebnis der Spiele mit Beteiligung der deutschen Mannschaft. Es werden maximal 90 Freiminuten gutgeschrieben. Anmeldung bis zum Vortag jedes Deutschland Spieles. Die Freiminuten werden am Werktag nach dem Spiel gutgeschrieben und sind ab diesem Zeitpunkt 30 Tage gültig. Danach verfallen die Freiminuten automatisch. Ab dem Tag, an dem die deutsche Mannschaft ausscheidet werden keine Freiminuten mehr gutgeschrieben. Die vergünstigte Anmeldegebühr bleibt weiterhin bis zum 15.07.2018 bestehen. Alle Preise gelten für eine Registrierung bei DriveNow Deutschland und verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer. Um dich bei DriveNow registrieren zu können, musst du 21 Jahre alt sein und seit mindestens einem Jahr im Besitz eines gültigen Führerscheins.