Samsung S10 inkl. JBL Charge 3 (einmalig 1€) + o2 Free M Boost (20GB LTE Datenvolumen, Allnet- und SMS-Flat) für 34,99€/Monat

6. November 2019 Keine Kommentare

image

Ein gutes Angebot bei MediaMarkt: Ihr bekommt das Samsung S10 inkl. JBL Charge 3 (einmalig 1€) + o2 Free M Boost (20GB LTE Datenvolumen, Allnet- und SMS-Flat) für 34,99€/Monat.

Der Tarif beinhaltet:

  • 20GB Turbo Highspeed-Datenvolumen (LTE Max.)
  • Allnet- und SMS-Flatrate
  • EU Flat in alle Netze
  • Unendlich weitersurfen mit bis zu 1 MBit/s (damit kann man sogar noch Youtube Videos schauen usw.)
  • 39,99€ Anschlussgebühr
  • Festnetznummer (bundesweit darunter erreichbar)
  • Connect Option: Zum Tarif können ohne gesonderte Kosten bis zu 2 weitere Multicards (Nutzung der Voice-und SMS-Flat sowie Datennutzung) und bis zu 7 weitere Datacards (nur Datennutzung) hinzubestellt werden, die jeweils auf das im Tarif enthaltene Inklusiv-Datenvolumen zugreifen

Das besondere an diesem Tarif ist die Drosselung, denn nach Aufbrauchen der 20GB Datenvolumen, surft ihr weiter mit bis zu 1 Mbit/s. Das ist schon ordentlich, da bei den meisten Tarifen auf lahme 64 Kbit/s gedrosselt wird. Zudem kostet euch der Tarif auch nach der Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten weiterhin 34,99€ pro Monat.

Wie bereits oben erwähnt, bekommt ihr für einmalig 1€ das Samsung S10 inkl. JBL Charge 3 mit dazu. Das Samsung S10 Pro ist laut Preisvergleich nicht unter 649€ (bei Händlern) zu bekommen und die JBL Charge 3 nicht unter 92,88€. Zieht man nun die Hardware von den Gesamtkosten ab, ergibt sich ein toller rechnerischer Preis für den reinen Tarif.

Die Rechnung:

  • 839,76€ Grundgebühr in 24 Monaten (24 x 34,99€)
  • + 1€ einmalig für das Samsung S10 inkl. JBL Charge 3
  • + 39,99€ Anschlussgebühr
  • – 619,99€ gespart beim Samsung S10 (aktueller Bestpreis laut Idealo)
  • – 91,98€ gespart bei den JBL Charge 3
  • =============================================
  • = 168,78€ rechnerisch in 24 Monaten und somit 7,04€ pro Monat

Was bedeutet rechnerischer Preis?

Ihr zahlt natürlich die normale Grundgebühr von 34,99€ im Monat. Da ihr allerdings stark subventionierte Hardware mit dazu bekommt (stark vergünstigt gegenüber dem aktuellen Bestpreis), kann man wie oben geschehen, den rechnerischen Preis für den Tarif ausrechnen.

Dieser ist meist recht sehr günstig, so dass es sich kaum lohnt, nur die Hardware ohne Vertrag zu kaufen und den Vertrag noch mal woanders extra abzuschließen. In dem Fall kostet euch der Tarif rechnerisch nur 7,04€ pro Monat.

Eventuelle Kündigung: falls ihr den Tarif nach den 24 Monaten nicht weiterhin für 34,99€ nutzen möchtet, solltet ihr spätestens 3 Monate vor Vertragsende kündigen.

Über den Autor: Andre

Gründer von Dealgott.de und Schnäppchenjäger aus Leidenschaft. Neben den Schnäppchen gibt es noch ein großes Fai­ble für die Meteoerologie sowie dem Fußball (Oberhausen Ole). Solltet ihr mal eine Frage haben, eine Anregung usw. bin ich normalerweise 18 Stunden am Tag per eMail für euch erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.