o2 Free L mit einer 20GB LTE Datenflat, SMS Flat, Sprachflat, EU Flat inkl. 400€ MediaMarkt Gutschein für 39,99€/Monat

7. September 2017 12 Kommentare

image

Der o2 Free 15 ist Geschichte, da dieser nur zum 15 Jubiläum verfügbar war. Seit dieser Woche gibt es nun neue Tarife, wovon ein Angebot schon wieder heraussticht.

Ihr bekommt bei MediaMarkt den o2 Free L mit einer 20GB LTE Datenflat, einer SMS Flat, einer Sprachflatrate in alle Netze sowie natürlich einer EU Flat für 39,99€ im Monat. Gratis dazu gibt es einen 400€ MediaMarkt Gutschein.

Sieht man den Gutschein wie Bargeld an, ergibt sich ein rechnerischer Preis von 23,32€ im Monat, was für eine Tarif mit 20GB Datenflat vollkommen ok ist.

Der Tarif in der Übersicht:

  • 20 GB Turbo Highspeed-Datenvolumen (LTE Max.)
  • Allnet- und SMS-Flatrate
  • EU Flat in alle Netze
  • Unendlich weitersurfen mit bis zu 1 MBit/s (damit kann man sogar noch Youtube Videos schauen usw.)

Das besondere an diesem Tarif ist die Drosselung, denn nach Aufbrauchen der 20GB Datenvolumen, surft ihr weiter mit bis zu 1 Mbit/s. Das ist schon ordentlich, da bei den meisten Tarifen auf lahme 64 Kbit/s gedrosselt wird. Zudem kostet euch der Tarif auch nach der Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten weiterhin 39,99€ pro Monat.

Die Rechnung:

  • 959,76€ Fixkosten in 24 Monaten (24 x 39,99€)
  • – 400€ MM Gutschein
  • =====================
  • 559,76€ in 24 Monaten und somit 23,32€ im Monat rechnerisch

Ihr könnt den Gutschein z.B. bei Zeek verkaufen und den Rabatt selbst einstellen. So könnt ihr z.B. 1% wählen und würdet dann immer noch 396€ für den Gutschein erhalten. Natürlich kann man es auch über die gängigen Plattformen wie eBay usw. versuchen. Alternativ kauf man einfach damit bei MediaMarkt das ein oder andere Schnäppchen, welche in letzter Zeit ja immer häufiger werden.image

Eventuelle Kündigung: falls ihr den Tarif nach den 24 Monaten nicht weiterhin für 39,99€ nutzen möchtet, solltet ihr spätestens 3 Monate vor Vertragsende kündigen.

Über den Autor: Andre

Gründer von Dealgott.de und Schnäppchenjäger aus Leidenschaft. Neben den Schnäppchen gibt es noch ein großes Fai­ble für die Meteoerologie sowie dem Fußball (Oberhausen Ole). Solltet ihr mal eine Frage haben, eine Anregung usw. bin ich normalerweise 18 Stunden am Tag per eMail für euch erreichbar.

Kommentare

  1. Andre… Ich weiß ja dass du, wie wir alle hier, nichts für die lachhaften Infrastruktur-Zustände und die damit verbundenen Tarife kannst. Aber bitte versuch doch nicht solche Dinge noch als großartige Sachen zu bewerben. Die 1Mbit von o2 kann man natürlich hervorheben, aber 23€/Monat für 20GB ist lächerlich, wenn man in andere EU-Länder schaut, deshalb eben diese Sache nicht so toll darstellen. PS: warum funktionieren in der iPhone-App eigentlich die Zeilenumbrüche nicht? Ich schreibe immer mit Struktur und erscheinen tun die Texte dann als wilder Texthaufen.

    1. Ok, wo bekommst du in Deutschland einen Tarif her, wo du so viele Daten nutzen kannst? Deswegen finde ich rechnerisch 23€ für 20GB nicht lächerlich.

      In Asien gibt es Tarife ohne Limit und mit viel mehr Power für 10€. Bringt uns hier aber auch nichts.

      Das mit der iPhone App habe ich direkt mal weitergegeben an die Entwickler und gefragt. War und ist mir nicht bewusst.

  2. Im Vergleich zu anderen in der Ex-BRD ein Top Tarif. 20GB echte Flat hat auch keiner. Hab den mit 15Gb und läuft, alles super. Weis gar net was die Leute mit o2 haben, hab noch nie Probleme gehabt. Aber mit der Vodafone/Teuerkom schon…

    1. Es kommt halt drauf an wo man wohnt. Aber da rede ich mir schon seit Jahren den Mund fusselig 😉

      Hier z.B. funktioniert Telekom gar nicht, deswegen bin ich damals zu o2. Hab damit, außer bei Großveranstaltungen, auch nie Probleme.

  3. @triblesix Wo oder was ist denn die Ex-BRD? @Andre Absätze kann man bei WP auch nicht machen. Nur Fließtext.

    1. Okay, ich werde es mal testen. Gibt aber bald ne neue Webseite, vielleicht ist damit das Problem gelöst. WP werden wir nicht mehr Updaten (Kosten-/Nutzen ist halt nicht mehr vorhanden, die Userzahlen tendieren auch mittlerweil gegen 0 – leider).

  4. Austi: Ex-BRD ist bestimmt eine tolle Wortschöpfung von den Heilsbringern der AfD oder Reichsbürgernahen Chemtrailgeplagten Dauerpessimisten. Nicht weiter drauf eingehen. Und André: Allein bei diesem Artikel, sind die Hälfte der kommentierenden User mit einer WinPhone Kennung ausgestattet. Das sind mehr als Null 😉

  5. @Andre: Ich wette, Du hast mit O2 noch nie Probleme gehabt, außer bei Großveranstaltungen! ; – )

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.