[Knaller – schnell sein] iPhone 7 Plus 256GB für 499€ bei Conrad + Google Mini gratis für Kundenkarteninhaber

6. November 2017 7 Kommentare
Update 19:18 Uhr.: Entweder hatte Conrad nur 10 Geräte oder technisch läuft es immer noch nicht rund. Aktuell steht dort leider dauerhaft „ausverkauft“

 

imageVorhin per Newsletter reingeflattert, aber erst seit 2min Online (mal steht es als ausverkauft da, dann ist es wieder verfügbar – die Seite ist komplett überfordert anscheinend):

Bei Conrad gibt es heute Abend zum Late Night Shopping ein richtiges Knallerangebot was mit Sicherheit schnell ausverkauft sein wird.

Ihr bekommt das iPhone 7 Plus 256GB für 499€ inklusive Versand. Zu diesem Preis bekommt ihr das goldene sowie rosegoldene Modell. Soll es das rote sein, dann müsst ihr 599€ auf den Tisch legen.

All diese Preise sind aber super, denn woanders kostet das iPhone 7 Plus mindestens 795€, womit ihr sehr gute 296€ sparen könnt.

Tipp: auf der Startseite gibt es zudem noch den Hinweis, dass ihr als Inhaber einer Kundenkarte ab 150€ Bestellwert sogar noch Google Mini gratis (Vergleich: 47,99€) mit dazu bekommt. Dazu, falls es nicht automatisch passiert, den Gutscheincode GOOGLEMINI im Warenkorb eingeben.

Tipp2: ihr könnt natürlich auch noch den 5,55€ Newsletter-Gutschein zusätzlich einlösen. Aber ich gebe zu bedenken, dass dieses Angebot wohl nicht lange halten wird und ihr – bis der Gutschein da ist – eventuell leer ausgeht.

Über den Autor: Andre

Gründer von Dealgott.de und Schnäppchenjäger aus Leidenschaft. Neben den Schnäppchen gibt es noch ein großes Fai­ble für die Meteoerologie sowie dem Fußball (Oberhausen Ole). Solltet ihr mal eine Frage haben, eine Anregung usw. bin ich normalerweise 18 Stunden am Tag per eMail für euch erreichbar.

Kommentare

    1. Also bei mir war immer der Preis nun 30min immer bei 889€.

      Hab alle 10 Sekunden F5 gedrückt, da ich nicht wusste, ob die Aktion wirklich kommt oder nicht. Artikel hatte ich schon fertig.

      Damm ging der Preis auf 499€, ich noch mal F5 gedrückt, ausverkauft, noch mal F5, wieder da. Also Artikel rausgehauen. Nun wieder F5 und ausverkauft. Wenn kann Conrad nur 10 Geräte gehabt haben oder so :/

    1. Naja ich weiß nicht, die Grafik habe ich ja nicht erstellt, sondern war aus dem Newsletter.

      Und für 3 Sekunden war der Preis auch mal ohne „ausverkauft“ vorhanden.
      Aber riecht schon sehr danach.

  1. Is Wettbewerbswidrig wenn sie nur 10 Stück hatten und damit werben. Auch Lockangebote müssen in ausreichender Stückzahl verfügbar sein… sollte nen RA mal anmahnen bei Conrad.

  2. Das waren ca.20-30 Stk. Restbestände aus den Filialen die Ende September vor dem iPX-Event an die Zentrale retour gingen..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.